5 liebevolle Geschenke für Dich

Zum Valentingstag setzen sich manche Zeitgenossen (besonders die Frischverliebten) unter Druck, das perfekte Geschenk für den Partner zu finden. In dieses Lied stimmt ich heute nicht ein. Im Gegenteil: Ich will, dass Du dir selbst 5 Geschenke für DEINEN ganz persönlichen Valentinstag machst. Denn wer sich selbst annimmt, liebt und akzeptiert, ist auch automatisch das beste Geschenk für seine Partnerin.

Wieso also nicht einmal am Valentinstag egoistisch sein und die Liebe zu sich selbst feiern. Das hat auch den Vorteil, dass man nicht in einer Beziehung sein muss, um den Tag entsprechend zu würdigen. Mach dir zum Valentinstag – oder jedem anderen beliebigen Tag – doch einmal die folgenden fünf Geschenke (die dazu auch noch völlig kostenlos sind).

  1. Schenke dir Freude: Halte ein Moment inne und freue Dich ganz einfach und schlicht darüber, dass Du am Leben bist. Dass Du atmen kannst, gesund bist, essen kannst. Egal welche Umstände auch im Leben herrschen, sei immer voller Freude dir selbst gegenüber und nimm dich an. Freu Dich, wenn Du in den Spiegel guckst. Schenk dir ein freudiges, wohlwollendes Lächeln. Wenn du dich nicht selbst über dich freuen kannst, dann kann es auch kein anderer. Also lächle dich an.
  2. Schenke dir Glauben an dich: Menschen ohne Fehler existieren nicht. Sei nicht streng mit Dir, wenn etwas schief geht oder du eine Sache verpatzt hast. Fehler passieren und sllten dich nicht in dem Glauben an dich selbst schmälern. Glaube an deine Lebenswillen, deine Fähigkeiten, deine Stärken und dein Lebensglück. Glaube versetzt Berge und der Glaube an Dich selbst ist der unabdingbare Schritt für jeglichen Erfolg im Leben. 
  3. Schenke dir Vertrauen: Wir zweifeln oft einfach viel zu sehr an uns selbst. Das tut nicht gut. Setze den Selbstzweifeln ein unabdingbares Vertrauen in dich selbst entgegen. Leider haben nicht alle von uns ein solch unerschütterliches Selbstvertrauen von klein auf mit auf den Weg bekommen. Das heißt aber nicht, dass man es dann nie mehr erwerben kann. Das Urvertrauen in sich selbst und sein Leben ist eine ganz starke Medizin gegen schlechte Zeiten. Es hilft gegen Ängste und Ablehnung. Schenk dir diese Medizin täglich ein paar mal ein.
  4. Schenk dir Dankbarkeit: Du sollest am Valentinstag auch besonders dankbar zu dir selbst sein. Sei deinen Beinen dankbar, dass sie dich durchs Leben tragen. Sei deinen Augen dankbar, dass sie die Welt für dich ersehen; den Händen, dass sie alles erspüren, etc. Sei für kleine Dinge ebenso dankbar, wie für die großen Ziele, die du schon erreicht hast. Dankbarkeit dir selbst gegenüber erzeugt ein besonderes, wohliges Gefühl; es stärkt und schützt dich – und macht dich bereit, noch mehr Wohlwollen durch das Leben zu erfahren.
  5. Schenk dir eine Auszeit: Nimm den Valentinstag auch zum Anlass, dire einen Moment der Auszeit zu erlauben. Du musst dafür nicht das teure Spa-Wellness-Programm buchen, sondern ein paar Minuten Achtsamkeit sind auch Luxus. Setz dich auf eine Bank im Park, nimm dich wahr und geniesse dein Dasein. Denk über die guten Seiten deines Lebens und deiner Person nach (und nur über diese – keine negativen Gedanken sind erlaubt). Umarme dich in Gedanken oder auch ganz körperlich, wenn Du magst. Genieße den Moment der Ruhe und des Jetzt bei dir selbst seins. 

Selbstverständlich kannst du diese Geschenke auch den lieben Menschen in deinem Umfeld machen. Es sind Geschenke, die deshalb besonders wertvoll sind, weil sie von Herzen kommen. Öffne dein Herz für dich und mach den Valentinstag zu deinem Tag der Liebe.

Willst du dir eine besondere Freude machen und noch mehr Selbstliebe für Dich empfinden? Dann kauf dir

mein Buch ‚Dein kleiner Pirat – eine Schatzsuche zu Dir‘.

Mit vielen Tipps und persönlichen Empfehlungen, wie du ein glückliches Leben führen kannst.

 

Kommentare

Kommentare



'5 liebevolle Geschenke für Dich' has no comments

Be the first to comment this post!

Would you like to share your thoughts?

Your email address will not be published.

Diese Website & Blog wurde zum Buch "Dein Kleiner Pirat" erstellt. Copyright liegt bei Christian Knaebel 2016 - Theme Lizenz "Old Paper"

Neues aus dem Piraten Logbuch
Erhalte die Neuigkeiten aus dem Piraten Logbuch und rund um "Dein kleiner Pirat" in meinem Newsletter.
Wir nehmen Deine Privatsphäre ernst und geben die Emailadresse nicht weiter.